Benefizkonzert – Spende

Spenden_cutcut_webAm 21.09. gab der projektCHOR, Ende der 70er Jahre gegründeter ehemaliger Kirchenchor aus St. Ludger, in St. Benediktus Heerdt ein Benefizkonzert zugunsten der Elterninitiative der Kinderkrebsklinik Düsseldorf. Im heimatlichen Pfarrverband des Chores war diese Veranstaltung untersagt worden.

Unter der Leitung von Stephan Hahn wurde der Chor begleitet von Aisha Tümmler Sopran, Natalia Spehl am Cembalo, Peter Zimmer und Martin Lukner an der Orgel sowie von Mitgliedern Kölner Sinfonieorchester. Hahn begeisterte das Publikum in der sehr gut besuchten Kirche mit der Bachmotette „Jesu meine Freude“, dem „Locus iste“ von Bruckner, Orgelmusik von Mendelssohn Bartholdy und dem „Agnus Dei“ von Barber.

Bei freiem Eintritt kam die Begeisterung des Publikums schließlich der Elternitiative in Form eines großzügig bemessenen Spendenaufkommens von 1.450 € zugute – ein erfreulicher Beitrag für dessen vorbildliches, christliches Engagement. Die offizielle Übergabe der Spende an Hermann-Josef Jann, Vertreter der Elterninitiative Kinderkrebsklinik erfolgte am 25.09. durch den Sprecher des Chores, Peter-Michael Müller.


Bericht in der RP vom 9.10.2014