Benefizkonzert zugunsten des Dominikanerorden

Unser Benefizkonzert am 31.03.2019 in der Düsseldorfer Andreaskirche war dieses Jahr zugunsten des Dominikanerordens.

Konzertbeginn war um 16 Uhr, aber schon ab 15:15 Uhr füllte sich die Kirche immer mehr, so dass gegen 15:45 Uhr auch die Empore geöffnet werden musste, um allen Zuhörern Einlass zu gewähren.

Die drei dargebotenen Werke (Skjrabin: 1. Klaviersonate/Liszt: Via crucis/Janacek: Vater unser) waren voller Emotion und alle Musiker, Solisten und Choristen boten Musik vom Feinsten. Sie wurden mit langanhaltendem Beifall und einer sehr positiven Rezension in der WZ belohnt. Die Rezension ist zu finden unter: (https://www.wz.de/nrw/duesseldorf/kultur/projektchor-singt-liszts-karfreitags-kreuzgang-in-andreaskirche_aid-37825525).

Als Spendenergebnis für die Arbeit der Dominikaner wurde der Erlös von 1806,17 € erzielt – im Namen der Dominikaner sagt der projektCHOR Düsseldorf allen Spendern ein herzliches Dankeschön!