ELIAS-Aufführungen 2018

Am 21. und 24.06.2018 führten wir zusammen mit dem Dortmunder Oratorienchor und begleitet von den Dortmunder Symphonikern den ELIAS von Mendelssohn auf. Vasilios Manis sang die Titelrolle des Elias, die anderen Partien sangen Aisha Tümmler (Witwe), Stefanie Lesch (Königin), Elisa Rabanus (Engel, Knabe) und Jussi Myllys (Ahab und Obadjah).  Die erste Aufführung war in der Dortmunder Pauluskirche und wurde dirigiert von Heiko Waldhans, die zweite fand in der Düsseldorfer Andreaskirche statt. Hier hatte Stephan Hahn die Leitung.

Dank des Engagements unserer Sänger/innen und einiger Sponsoren war der Eintritt beim Düsseldorfer Konzert frei und es wurde nur um Spenden für  die GERMAN ROTARY VOLUNTEER DOCTORS gebeten.Die Kirche war schon eine halbe Stunde vor Konzertbeginn gefüllt und das Konzert war ein großer Erfolg. Die Geschichte des Propheten Elias wurde voller Empathie erzählt und in den 2,5 Stnden Musik war so gut wie nie ein Husten zu hören – die Zuhörer waren äußerst aufmerksam und gebannt.

Die Begeisterung der Zuhörer konnte man auch an der ihrer Hilfsbereitschaft  erkennen: es wurden 4.000,- € für den guten Zweck gespendet. Wir sagen dafür ein herzliches DANKESCHÖN!

Die anwesende Presse besprach das Konzert sehr gut (nachzulesen unter: https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/kultur/oratorium-elias-in-st-andreas-aufgefuehrt_aid-23610139 und unter https://o-ton.online/aktuelle_auffuehrung/o-ton-duesseldorf-elias-zerban-180624/).u