KONZERT IN D – Winterkonzert 2019 „Glanz der Romantik“

In unserem Winterkonzert 2019 gelangen zwei Werke in D zur Aufführung:

die Messe in D für großes Orchester, Soli und Chor von Antonin Dvorak, und davor das Violinkonzert in D von Johannes Brahms.

Wir sind froh und stolz, dass wir für die Solovioline im Violinkonzert die Chinesin Ye Wu gewinnen konnten.

Die Solopartien im Dvorak singen Aisha Tümmler (Sopran), Carola Günther (Alt), Ulrich Cordes (Tenor) und Rolf A. Scheider (Bass).

Es spielen, wie es bei unseren Winterkonzerten schon Tradition ist, wieder Mitglieder Kölner Sinfonieorchester.

Die Leitung hat Stephan Hahn.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen, Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Beitrag „Kartenvorverkauf für Winterkonzert 2019“ unter „Neuigkeiten“.

Und hier das Plakat für das Winterkonzert:

Konzert Plakat